Links überspringen

20 Fragen an DJ Markus Rosenbaum – Hochzeits-DJ aus NRW

Markus Rosenbaum stellt sich vor:
Hey, ich bin Markus und seit 2013 hauptberuflicher DJ für Firmenevents und Hochzeiten. Ich bin musikalisch breit aufgestellt, aber definitiv der falsche für Mallorca und Après-Ski-Fans, das machen andere lieber und besser. Ich spiele gut 50 Hochzeiten im Jahr und durfte schon deutschlandweit und über die Grenzen hinaus im Einsatz sein für tolle Brautpaare. Besonders gerne mag ich es, meine Gäste mit Remixen und Songs zu verwöhnen, die sie nicht schon hunderte Male gehört haben, gepaart mit Classics für Tante und Omi 😉 Ich freue mich von euch zu hören!

Markus Rosenbaum stellt sich vor:

Hey, ich bin Markus und seit 2013 hauptberuflicher DJ für Firmenevents und Hochzeiten. Ich bin musikalisch breit aufgestellt, aber definitiv der falsche für Mallorca und Après-Ski-Fans, das machen andere lieber und besser. Ich spiele gut 50 Hochzeiten im Jahr und durfte schon deutschlandweit und über die Grenzen hinaus im Einsatz sein für tolle Brautpaare. Besonders gerne mag ich es, meine Gäste mit Remixen und Songs zu verwöhnen, die sie nicht schon hunderte Male gehört haben, gepaart mit Classics für Tante und Omi 😉 Ich freue mich von euch zu hören!

20
20
Jahre DJ Erfahrung
7
7
Jahre Hochzeits-DJ
250
250
Events
500
500
Hochzeiten & Partys

5 schnelle persönliche Fragen

15 Fragen zur Hochzeitsplanung an einen Hochzeits-DJ

Hallo Markus, ich hoffe dir geht es gut und du hast Lust auf dieses Interview mit uns. Fangen wir doch nach den 5 persönlichen Fragen zu dir direkt mal mit den 15 Fragen an, die für die Hochzeitspaare zur Hochzeitsplanung wichtig sind.

1. Wie bist du damals zu deinen ersten Hochzeiten gekommen?
„Erst im Freundeskreis, dann im Bekanntenkreis, dann von ‚Fremden‘ gebucht – das macht aber nicht weniger Spaß!“

2. Was hat sich für dich in den letzten Jahren als DJ für Hochzeiten am meisten verändert?
„Es wird immer alles von Jahr zu Jahr noch schöner. Es gibt mehr Destination Weddings an denen ich als DJ teilhaben darf.“

3. Woran liegt es, dass du Hochzeiten so gerne musikalisch begleitest?
Tolle Stimmung, genreübergreifendes Mixen, dankbares Publikum.“

4. Was macht deiner Meinung nach eine gelungene Hochzeitsfeier aus?
Gutes Essen, eine starke Gemeinschaft, leckere Getränke, ein entspanntes Brautpaar, eine FETTE Party.“

5. Was sollten Brautpaare deiner Meinung nach bedenken, wenn sie nach einem passenden Hochzeits-DJ suchen?
Topf und Deckel müssen passen, das geht nur mit einem persönlichen Kennenlernen und Ehrlichkeit auf beiden Seiten.“

6. Wie bekommen die Paare heraus, dass die Musik genau so wird, wie sie sich das gerne vorstellen?
Da bekommt man im Vorgespräch sehr schnell ein gutes Gefühl (beidseitig), ob das gut passt.“

15 Fragen zur Hochzeitsplanung an einen Hochzeits-DJ

Hallo Markus, ich hoffe dir geht es gut und du hast Lust auf dieses Interview mit uns. Fangen wir doch nach den 5 persönlichen Fragen zu dir direkt mal mit den 15 Fragen an, die für die Hochzeitspaare zur Hochzeitsplanung wichtig sind.
1. Wie bist du damals zu deinen ersten Hochzeiten gekommen?
„Erst im Freundeskreis, dann im Bekanntenkreis, dann von ‚Fremden‘ gebucht – das macht aber nicht weniger Spaß!“
2. Was hat sich für dich in den letzten Jahren als DJ für Hochzeiten am meisten verändert?
„Es wird immer alles von Jahr zu Jahr noch schöner. Es gibt mehr Destination Weddings an denen ich als DJ teilhaben darf.“
3. Woran liegt es, dass du Hochzeiten so gerne musikalisch begleitest?
Tolle Stimmung, genreübergreifendes Mixen, dankbares Publikum.“
4. Was macht deiner Meinung nach eine gelungene Hochzeitsfeier aus?
Gutes Essen, eine starke Gemeinschaft, leckere Getränke, ein entspanntes Brautpaar, eine FETTE Party.“
5. Was sollten Brautpaare deiner Meinung nach bedenken, wenn sie nach einem passenden Hochzeits-DJ suchen?
Topf und Deckel müssen passen, das geht nur mit einem persönlichen Kennenlernen und Ehrlichkeit auf beiden Seiten.“
6. Wie bekommen die Paare heraus, dass die Musik genau so wird, wie sie sich das gerne vorstellen?
Da bekommt man im Vorgespräch sehr schnell ein gutes Gefühl (beidseitig), ob das gut passt.“
Hochzeits-DJ-Wedding-DJ-DJ-Markus-Rosenbaum-aus-Duesseldorf-Interview-lounge
Hochzeits-DJ-Wedding-DJ-DJ-Markus-Rosenbaum-aus-Duesseldorf-Interview-Pult

7. Worauf legst du als Hochzeits-DJ besonderen Wert?
„Auf Lockerheit und Authentizität.“

8. Was sind deiner Meinung nach die wichtigsten Eigenschaften eines DJ, die er mitbringen sollte?
„Mixen, Beobachtungsgabe, Empathievermögen, sich selbst nicht zu wichtig nehmen, Zuverlässigkeit“

9. Woran erkennen die Paare, dass sie den passenden DJ gefunden haben?
„Das spürt man nach einem Kennenlernen. Wenn man es nicht spürt, weitersuchen!“

10. Kommen wir mal zum Ablauf der Suche. Wann sollte dich ein interessiertes Brautpaar am besten kontaktieren?
„Einen Tag nachdem der Hochzeitstermin feststeht!“

11. Wie nehmen die Hochzeitspaare normalerweise Kontakt mit dir auf?
Über das Kontaktformular auf meiner Website.“

12. Welche Infos brauchst du direkt am Anfang von den Brautpaaren?
Das Hochzeitsdatum ist der wichtigste Faktor. Oft bin ich weit im voraus ausgebucht.“

13. Und wie geht es dann weiter?
„Zusendung Preisliste – Kennenlerngespräch – Detailangebot – Buchung – Auftragsbestätigung – „Betreuung bis zum Hochzeitstag“ – Paaaaaaaarty!“

14. Viele Brautpaare fragen ja bestimmt direkt nach dem Preis. Wovon ist der abhängig?
„Der Preis ist abhängig von Spieldauer, Anfahrt und Abfahrt und benötigtem Technikumfang.“

15. Zu guter Letzt noch eine Frage, die man immer wieder hört. „Brauchen wir überhaupt einen DJ oder kann das auch ein Freund übernehmen?“ – Was antwortest du darauf?
„Die Chance, dass es beim Freund zuverlässig, professionell und richtig gut wird ist vorhanden, aber deutlich kleiner. Und ihr wollt bestimmt, dass der Freund eure Hochzeit auch als Gast geniessen kann, oder?“

Vielen Dank Markus. Ich hoffe, du hattest Spaß an unseren Fragen und wir sind überzeugt, dass du den Paaren mit den Antworten für ihre Hochzeitsplanung sehr helfen konntest.

Hochzeits-DJ-Wedding-DJ-DJ-Markus-Rosenbaum-aus-Duesseldorf-Interview-Portrait-Hochzeitsfeier

Informationen zu DJ Markus Rosenbaum:

Kontakt: hello@djmarkusrosenbaum.de, www.djmarkusrosenbaum.de, 015123007738

Instagram: @djmarkusrosenbaum

Musikrichtung: Alles mögliche

Einsatz: deutschlandweit und international

Zusatzleistungen: Wunsch-Playlist, Tonanlage, Lichtanlage, Beamer, Leinwand, Nebelmaschine

Preisrange: zwischen 1.500-3.000, je nach benötigtem Umfang, Details zu meinem Preispaketen gerne per Anfrage an hello@djmarkusrosenbaum.de

Preissegment: Oberes Drittel

Lieblingslocations: Gare Du Neuss, Rittergut Orr, Bauer Kammesheidt, Setjet Halle, Gut Hohenholz

7. Worauf legst du als Hochzeits-DJ besonderen Wert?
„Auf Lockerheit und Authentizität.“
8. Was sind deiner Meinung nach die wichtigsten Eigenschaften eines DJ, die er mitbringen sollte?
„Mixen, Beobachtungsgabe, Empathievermögen, sich selbst nicht zu wichtig nehmen, Zuverlässigkeit“
9. Woran erkennen die Paare, dass sie den passenden DJ gefunden haben?
„Das spürt man nach einem Kennenlernen. Wenn man es nicht spürt, weitersuchen!“
10. Kommen wir mal zum Ablauf der Suche. Wann sollte dich ein interessiertes Brautpaar am besten kontaktieren?
„Einen Tag nachdem der Hochzeitstermin feststeht!“
11. Wie nehmen die Hochzeitspaare normalerweise Kontakt mit dir auf?
Über das Kontaktformular auf meiner Website.“
12. Welche Infos brauchst du direkt am Anfang von den Brautpaaren?
Das Hochzeitsdatum ist der wichtigste Faktor. Oft bin ich weit im voraus ausgebucht.“
13. Und wie geht es dann weiter?
„Zusendung Preisliste – Kennenlerngespräch – Detailangebot – Buchung – Auftragsbestätigung – „Betreuung bis zum Hochzeitstag“ – Paaaaaaaarty!“
14. Viele Brautpaare fragen ja bestimmt direkt nach dem Preis. Wovon ist der abhängig?
„Der Preis ist abhängig von Spieldauer, Anfahrt und Abfahrt und benötigtem Technikumfang.“
15. Zu guter Letzt noch eine Frage, die man immer wieder hört. „Brauchen wir überhaupt einen DJ oder kann das auch ein Freund übernehmen?“ – Was antwortest du darauf?
„Die Chance, dass es beim Freund zuverlässig, professionell und richtig gut wird ist vorhanden, aber deutlich kleiner. Und ihr wollt bestimmt, dass der Freund eure Hochzeit auch als Gast geniessen kann, oder?“
Vielen Dank Markus. Ich hoffe, du hattest Spaß an unseren Fragen und wir sind überzeugt, dass du den Paaren mit den Antworten für ihre Hochzeitsplanung sehr helfen konntest.
Informationen zu DJ Markus Rosenbaum:
Kontakt: hello@djmarkusrosenbaum.de, www.djmarkusrosenbaum.de, 015123007738
Instagram: @djmarkusrosenbaum
Musikrichtung: Alles mögliche
Einsatz: deutschlandweit und international
Zusatzleistungen: Wunsch-Playlist, Tonanlage, Lichtanlage, Beamer, Leinwand, Nebelmaschine
Preisrange: zwischen 1.500-3.000, je nach benötigtem Umfang, Details zu meinem Preispaketen gerne per Anfrage an hello@djmarkusrosenbaum.de
Preissegment: Oberes Drittel
Lieblingslocations: Gare Du Neuss, Rittergut Orr, Bauer Kammesheidt, Setjet Halle, Gut Hohenholz

Einen Kommentar hinterlassen

Name*

Webseite

Kommentar